previous arrow
next arrow
Slider

DCP 2.0

Digital-Collaboration-Panel

Mit DCP 2.0 ist eine einzigartige Kombination aus Digital Signage und Collaboration erstmals verfügbar.

Das Digital-Collaboration-Panel ist das Ergebnis einer Kooperation mit einem DAX Konzern. Der Konzern stand und steht vor der Herausforderung, neue Unternehmensteile und Standorte in den USA zu integrieren. Es gilt, Mitarbeiter aus unterschiedlichen Ländern, mit unterschiedlichen Kulturen und Sprachen zusammenwachsen zu lassen. Nur so können große Konzerne langfristig bestehen. Mit dem DCP System können Mitarbeiter des Konzern ihre Projekte präsentieren und das Feedback von Kollegen und Besuchern einholen. Neue Technologien und Produkte können gezeigt und über ein großes touchfähiges Display diskutiert werden.

Das integrierte Whiteboard ermöglicht Diskussionen mit Ad-hoc Screensharing auf Partnergeräten. So können Mitarbeiter an weit entfernten Standorten Informationen in Echtzeit teilen und diskutieren.

Die Komponente DCP Manager ermöglicht die intuitive Erstellung von DCP Konfigurationen. Eine DCP Konfiguration enthält Videos, Fotos und formatierte Texte, die über den DCP Server an die DCP Player verteilt werden können.

Nutzer an entfernten Standorten können über die Web-Anwendung DCP Admin Videos und Bildmaterial einreichen. Dieser Content kann an zentraler Stelle genehmigt und in die DCP Konfiguration aufgenommen werden. Ein integriertes Domain-Konzept stellt sicher, dass Content nur dort gezeigt wird, wo er sinnvoll ist. Soll beispielsweise in den Werken in Brasilien ein neues Arbeitsschutz-Video in portugiesischer Sprache gezeigt werden, so kann dieses Video Brasilien bereitgestellt werden. Durch die Zuordnung zu Standorten wird sichergestellt, dass das Video nicht in den Werken Frankreich, Indien oder anderswo gezeigt wird.

Die Feedbacks von Mitarbeitern und Besuchern können über den DCP Admin zentral gesichtet und ausgewertet werden. Durch entsprechende Konfiguration können zu neuen Inhalten gezielte Fragen an die Zuschauer gestellt und deren Feedback eingeholt werden.

Großkonzerne haben besondere Anforderungen an Sicherheit und das Management der IT-Systeme. Durch die enge Zusammenarbeit wurde ein verteiltes System geschaffen, dass allen Anforderungen der IT-Security genügt und zentral verwaltet werden kann. Mit dem DCP ist eine einzigartige Symbiose aus Digital Signage und Collaboration verfügbar.

 

previous arrow
next arrow
Slider

DCP Player

Präsentieren und interagieren

Features des DCP Players
- Kioskmode für öffentliche Präsentationen
- Benutzerinteraktion über 65" Touchdisplay
- Simultante Wiedergabe von drei unabhängigen Playlisten
- Unabhängig vom DCP Server, durch lokal gepufferte Medien-Dateien
- Integriertes Whiteboard mit Screen-Sharing via Internet
- Fullscreen modus mit Scrubbing-Funktion für alle Videos
- Feedback-Editor mit speziellem Touch-Keyboard
- News-Kanal mit XAML-Support und Maximize-Funktion
- Interaktives Karoussell mit Vorschaubildern für Videos
- Vor/Zurücknavigation für alle Elemente
- Automatische Content Distribution via DCP Server
- Bereitstellung von Wiedergabestatistiken und Benutzerfeedbacks
- Minimaler Foodprint
- Einbindung in Ihr IT-Management durch Windows 10 Professional

DCP Manager

Konfigurieren und verwalten

Features des DCP Managers
- Minimaler Foodprint durch Microsoft .NET
- Erstellung und Test von DCP Konfigurationen
- Upload von DCP Konfigurationen an DCP Server
- Einfache Nutzung durch support für Drag & Drop
- Vorschau für Bilder und Videos
- Erstellung von Vorschaubildern für Videos
- Index-Verwaltung mit Auto-Fill für alel Playlisten
- Kompatibel mit verschiedenen Auflösungen durch Auto-Scale
- Integrierter Editor für XAML-Dateien im News-Panel
- Einfacher Zoom der Oberfläche via Maus-Rad
- Multilingual (Deutsch, Englisch, usw.)
- Einbindung von Photoshop oder Video-Schnittprogrammen
- Einfache Erstellung neuer Konfigurationen über Vorlagen
- Definition von Abspielzeitfenstern für alle Medien
- Zoom der Schriftart für beste Lesbarkeit

DCP Manager

DCP Server

Content weltweit verteilen

Content weltweit zeigen

Der DCP Server ermöglicht den weltweiten Rollout von DCP Konfigurationen an die DCP Player. Eine DCP Konfiguration enthält Videos, Bitmaps, formatierten Textdateien und Playlisten. Diese Konfigurationen können über den DCP Manager erstellt, geprüft und auf dem DCP Server per Upload bereitgestellt werden. Nach dem Upload, laden die DCP Player die DCP Konfigurationen automatisch herunter und präsentieren die konfigurierten Inhalte.

Zusätzlich zu den den Verteilmechanismen, stellt der DCP Server auch ein Web Anwendung bereit, die das Management aller angeschlossenen DCP Player ermöglicht. Darüber hinaus können Mitarbeiter ihres Unternehmens Content für die Darstellung innerhalb des DCP Systems einreichen. Die Strukturen ihres Unternehmens lassen sich über ein Domain-Konzept abgebilden. So können beispeilsweise Divisions im Ausland modelliert und gezielt mit speziellen Inhalten versorgt werden.

Für den Betrieb der DCP Serverkomponenten ist ein Abonnement in Microsoft Azure erforderlich. Gern sind wir Ihnen bei der Installation der Server Komponenten in Microsoft Azure behilflich. Bitte sprechen Sie uns an.

Anonyme Nutzungsstatistiken und Benutzer-Feedbacks werden von den DCP Playern an den DCP Server hochgeladen und können von ausgewählten Content-Administratoren Ihres Unternehmens abgerufen und ausgewertet werden.

 

DCP Hardware

Alles für Montage und Betrieb

Für den Dauerbetrieb empfehlen wir ein 65" Touch-Display: iiyama ProLite TE6503MIS-B1AG.

Das Herz des DCP Systems ist die Player Software. Diese Anwendung benötigt für den Betrieb einen Windows 10 PC. Hier empfehlen wir den Lenovo TC M920q.

Lenovo-M920q

Für die sichere mobile Nutzung empfehlen wir den conecto LM-FS03G Pro TV Ständer.

conecto LM-FS03G Pro TV Ständer

Komplette, speziell nach Ihren Wünschen konfigurierte Systeme sind jederzeit lieferbar. Bitte sprechen Sie uns an, gern erstellen wir für Sie ein individuelles Angebot. Bitte verwenden Sie für alle Anfragen unser Kontaktformular.

Die Konfiguration eines DCP Systems ist einfach. Sollen die Geräte öffentlich aufgestellt werden, müssen jedoch häufig besondere Vorkehrungen getroffen werden, um eine Manipulation der Geräte zu vermeiden. Unser DCP Montage Kit enthält eine Reihe von Kleinteilen mittels derer alle USB-Ports des Displays und des Player-PCs verriegelt werden können. Darüber hinaus sind Systeme lieferbar um HDMI Kabel dauerhaft zu sichern. Für den Player PCs auf der Basis des Lenovo TC M920q ist ein Gehäuse lieferbar, das alle Zugänge zu nicht benutzten Anschlüssen blockiert.

Für den uneingeschränkten Betrieb eines DCP Systems wird eine Lizenz je Display benötigt. Diese Lizenzen können über unseren FastSpring Store bestellt werden. Nach der Bestellung werden wir Kontakt zu Ihnen aufnehmen und alle Details der Lieferung mit Ihnen abstimmen. Gern erstellen wir für Sie ein kostenlose Beispielkonfiguration, so dass Sie schnellstmöglich starten können.

Lieferungen auf Rechnung sind jederzeit möglich. Bitte teilen Sie uns Ihre Wünsche über das Kontaktformular mit.

Lizenz erwerben

Sicher bezahlen mit Fastspring

 

Über unseren Partner FastSpring können Lizenzen für das DCP System jederzeit schnell und sicher bestellt werden. Um zu unserem FastSpring Store zu gelangen, klicken sie hier und folgen den Anweisungen.

 

Kundenwünsche

Wir reagieren auf Ihre Wünsche

Wenn Sie Erweiterungen oder Verbesserungen wünschen, so können Sie diese hier mitteilen. Ihr Feedback ist jederzeit sehr willkommen und unsere Entwickler werden schnellstmöglich versuchen Ihre Wünsche in das DCP einfließen zu lassen. Alle Erweiterungen der Funktionalität werden im Rahmen neuer DCP Releases veröffentlicht. Hier können auch Fehler und Fehlfunktionen, die vielleicht auf eine falsche Konfiguration zurückzuführen sind, gemeldet werden. Wir werden uns baldmöglichst mit Ihnen in Verbindung setzen, um eine Lösung zu finden.

Filtered by: None          Change Filter          Remove all filters
Status
Priorities
All Priorities
High
Low
Medium
There are 0 bugs to view based on the currently selected filters.