Short story

There stood a little lighthouse in the middle
of the sea on top of the rocks.

LifeHAck

The Best Office Furniture You've
Probably Never Heard Of

Nature

Why autumn leaves turn red?
It's not easy being red!

Arrow
Arrow
Slider

Informieren - Werben - Unterhalten

Die Formel: Aus 1 mach 3

Informationen, News und Werbung werden simultan angezeigt. Ganz gleich ob Fotos, Videos oder Texte, im InfoPanel kann alles dargestellt werden. Hintergrundmusik kann intelligent mit der Ton von Videos kombiniert werden. Bei Videos mit einer Tonspur wird die Hintergrundmusik automatisch ausgeblendet. Sie denken das ist kompliziert, ganz im Gegenteil! Die Verwaltung ist kinderleicht und weil die InfoPanel Software auf einem Mini-Computer unter Microsoft Windows läuft, ist dieses System flexibler und leistungsfähiger als Sie denken.

Die Formel: Aus 1 mach 3 Informationen, News und Werbung werden simultan angezeigt. Ganz gleich ob Fotos, Videos oder Texte, im InfoPanel kann alles dargestellt werden. Hintergrundmusik kann intelligent mit der Ton von Videos kombiniert werden. Bei Videos mit einer Tonspur wird die Hintergrundmusik automatisch ausgeblendet. Sie denken das ist kompliziert, ganz im Gegenteil! Die Verwaltung ist kinderleicht und weil die InfoPanel Software auf einem Mini-Computer unter Microsoft Windows läuft, ist dieses System flexibler und leistungsfähiger als Sie denken.

Nutzen Sie die Wartezeiten Ihrer Kunden 

Mit dem neuen InfoPanel wird jeder Fernseher im Handumdrehen zu einer multimedialen Litfaßsäule. Informieren Sie Ihre Kunden, stellen Sie Sonderangebote vor und verdienen Sie Geld mit Werbung. Mit dem InfoPanel verwandeln Sie jedes TV-Gerät in Ihrem Gewerbebetrieb in eine einzigartige Werbefläche.

Zeigen Sie kundenorientierte Werbung dort wo sie am besten ankommt. Vermeiden Sie Langeweile bei Wartezeiten, informieren und unterhalten Sie Ihre Kunden.

Es ist ganz einfach

InfoPanelSchema

Entertainment am Point of Sales

Der perfekte Einsatzort

für das InfoPanel ist beispielsweise ein Restaurant mit Selbstbedienung. Besonders zu Stoßzeiten wenn viele Gäste warten, können Sie hier Zeit und Geld sparen. Statt einer großen unübersichtlichen Speisekarte, können gezielt die Speisen bewerben die noch verfügbar sind. So werden Nachfragen vermieden und Zeit bei der Bedienung der Kunden eingespart. Sie vertreiben einzelne Artikel mit höherer Gewinnspanne? Kein Problem, diese können bevorzugt Präsentiert werden. So kann der Umsatz Ihres Unternehmen effizient gesteigert werden. Auch Änderungen von Preislisten und Speisekarten sind endlich ganz einfach. Mit der Software InfoPanel-Manager ist die Verwaltung aller Inhalte ein Kinderspiel.

Sie betreiben ein Fitness-Studio und wollen Ihren Kunden mehr bieten als uninteressante Berieselung mit einem Nachrichtensender? Kein Problem, mit dem InfoPanel können Sie ein Programm gestalten dass ich beispielsweise genau dann wiederholt, wenn Ihre Kunden ihr Trainingsprogramm beendet haben. Unterhalten Sie Ihre Kunden und Gäste mit einem eigenen Fernsehkanal.

Sie betreiben ein Geschäft, eine Praxis oder eine Kanzlei? Mit dem InfoPanel vertreiben Sie die Langeweile in jedem Wartezimmer. Informieren Sie über medizinische Neuerungen oder präsentieren Sie Ihre umsatzstärksten Produkte und Dienstleistungen. Lenken Sie das Interesse Ihrer Kunden in eine Richtung von der Sie und Ihre Kunden profitieren.

Geld verdienen mit Werbung

Die multimediale Litfasssäule

Nutzen Sie die Wartezeiten Ihrer Kunden und zeigen Sie Werbung für Unternehmen aus der Region. Informieren und unterhalten Sie Ihre Kunden, während Sie Geld damit verdienen.

Schließen Sie Verträge mit lokalen Unternehmen und zeigen Sie Fotos oder Videos auf Ihrem InfoPanel. Das InfoPanel führt eine Statistik und macht die Abrechnung damit ganz einfach.

Sie wissen nicht wen Sie ansprechen sollen? Kein Problem, gern vermitteln wir Kontakte zu Unternehmen aus der Region.

Sie haben keine Fotos und kein Bildmaterial? Auch kein Problem, wir helfen Ihnen dabei Ihr Unternehmen zu präsentieren.

Sie sind kein Computerfreak? Das müssen Sie auf nicht sein, denn die Einrichtung und der Betrieb sind ganz einfach. Wir helfen Ihnen bei der Einrichtung Ihrer ganz persönlichen Werbefläche.

 

Ein Rechenexempel

Sie informieren über Ihr Unternehmen und zeigen Fotos und Videos mit einer Spielzeit von 10 Minuten. Zwischendurch zeigen für beispielsweise 10 Werbekunden jeweils einen 60s langen Werbespot. Ihr Programm wiederholt sich nun alle 20 Minuten.
50% dieser Zeit bekommen Sie bezahlt!

Wenn Sie jede Minute Ihrer Werbezeit mit nur 2 Cent berechnen, würden Sie pro Stunde 60 Cent durch Werbung verdienen, weil jeder Werbesport Ihrer Kunden alle 20 Minuten wiederholt wird.

Ihr Geschäft hat an 5 Tagen pro Woche jeweils 10 Stunden geöffnet. Damit kommen 6,- Euro am Tag, 30,- Euro pro Woche oder 120,- Euro im Monat zusammen. Hochgerechnet auf ein Jahr würden Sie 1440,- Euro mit Werbung verdienen und das bei einem Minutenpreis von nur 2 Cent!

Nutzen Sie das Potential Ihres Unternehmens, wir helfen dabei!

Konfigurieren - Verteilen - Präsentieren

Erstellen Sie Ihr Programm

Mit der Softwarekomponente InfoPanel-Manager erstellen Sie Ihr Programm. Nehmen Sie Werbeclips Ihrer Kunden ganz einfach per Drag & Drop in Ihr Programm auf. Ihre Kunden können Ihnen Videos und Fotos in vielen verschiedenen Formaten einreichen.

Fassen Sie wichtige Informationen in einfach lesbaren Grafiken zusammen und verknüpfen Sie diese per Drag & Drop mit dem Seitenbereich des InfoPanels (SidePanel). Hier kann das angezeigt werden, was ihre Kunden wissen sollten. Hier ist Platz für eine Speisekarte dargestellt, hier gibt es Sonderangebote oder die neuesten Schnäppchen aus Ihrem Angebot.

Im NewsPanel können Sie aktuelle Wetternachrichten und weitere Informationen anzeigen. Während Sie mit den Inhalten im MainPanel Geld verdienen, können Sie im NewsPanel parallel eigene Produkte sowohl mit Fotos, als auch mit Videos und Schriftzügen bewerben. 

Sobald Ihr Programm erstellt ist, können Sie es mit dem InfoPanel-Manager überprüfen und zur Probe anschauen. Sobald alles wie gewünscht konfiguriert ist, können Sie Ihr Programm auf ein oder auch mehrere Wiedergabegeräte (InfoPanel-Display) verteilen. Für die Konfiguration kann ein handelsüblicher PC mit Microsoft Windows (8 / 8.1 / 10) verwendet werden. Apple-User können den InfoPanel-Manager via BootCamp oder über den Parallels-Desktop betreiben.

Verteilen über WiFi oder SD-Karte

Die Bereitstellung Ihres Programms auf den InfoPanel-Displays ist denkbar einfach. Ist in Ihrem Ladenlokal ein WiFi verfügbar, so können Sie diese Verteilung ganz einfach über den InfoPanel-Manager erledigen. Falls ´ kein WiFi oder kabelgebundenes lokales Netzwerk verfügbar sein sollte, können Sie ihr Programm vom InfoPanel-Manager ganz einfach auf eine Speicherkarte im Micro-SD Format exportieren. Diese Speicherkarte müssen Sie nur noch in den den InfoPanel-Stick einstecken und Ihr Programm starten.

InfoPanel, Mini-PC, Stick, HDMI

Über die in Windows 10 integrierte Autostart-Funktion können Sie die Wiedergabe automatisch starten. Hierzu muss nur eine Verknüpfung mit der Wiedergabesoftware InfoPanel-Display im Autostart-Ordner von Windows erstellt werden.

Sie wollen am Wochenende andere Produkte bewerben als während der Woche? Kein Problem, es können unterschiedliche Programme erstellt und mit mit verschiedenen Wochentagen verknüpfen werden. Beim Start wird der Kalender abgefragt und das passende Programm automatisch ausgewählt. Bei jedem Start werden alle Programme für 10s zur Auswahl angeboten. So kann an Feiertagen wie Ostermontag oder Pfingstmontag ganz einfach ein Wochenendprogramm gestartet werden.

Ihr Programm präsentieren

Die Wiedergabesoftware InfoPanel-Display wird auf einem speziell konfigurierten Mini-PC unter Microsoft Windows 10 betrieben. Dieser Mini-PC ist kaum größer als ein USB-Stick und kann einfach in den HDMI-Port jedes aktuellen Fernsehgerätes eingesteckt werden. Das witzige Gerät verfügt über ein eingebautes WiFi, zwei USB-Anschlüsse und einen Card-Reader für Speicherkarten im Micro-SD Format. Sollte hinter Ihrem TV-Gerät nicht ausreichend viel Platz sein, so kann der Anschluß problemlos über eine handelsübliches HDMI Kabel erfolgen.

Über den HDMI-Anschluss kann der Ton von Videos aus dem MainPanel sowie Hintergrundmusik über das TV-Geräte wiedergegeben werden. Alternativ kann auch eine normale Musikanlage über ein handelsübliches Kabel mit einem 3,5mm Klinkenstecker angeschlossen werden. Ein an das TV-Gerät angeschlossenes Soundsystem kann selbstverständlich auch genutzt werden.

Falls Ihr Programm Videos mit einer Tonspur enthält, so wird die Hintergrundmusik automatisch für die Dauer dieser Videos stumm geschaltet. Wer seine Kunden nicht mit besonders lauten Werbesports verschrecken möchte, kann die Lautstärke für jedes Video gezielt vorgeben. Sogar bei der Hintergrundmusik können Sie den Pegel für einzelne Titel separat anheben oder absenken.

Mit dem InfoPanel erzielen Sie eine harmonische Einheit aus Hintergrundmusik, Informationen, Nachreichten und Werbung die in dieser Form einzigartig ist.

Copyright © 2016 Dipl.-Ing. Ansgar Hillebrand. Alle Rechte vorbehalten.

www-it-consulting-24.de